Danses Macabres d'Europe, Bundesrepublik Deutschland e.V.

  • Description
  • Europäische Totentanz-Vereinigung

    Die Geschichte der europäischen Totentanz-Vereinigung läßt sich bis in die 70er Jahre zurückverfolgen. Von Frankreich ausgehend, bildeten sich Gruppen in der Schweiz, den Niederlanden, Italien und Skandinavien. Die deutsche Sektion wurde offiziell erst 1993 gegründet.

    Der Verein bemüht sich um die Förderung von Wissenschaft und Forschung, von Kunst und Gestaltung im Zusammenhang mit Totentänzen und verwandten Themen. Ziel ist die Steigerung des Bekanntheitsgrades dieses Genres sowie seine kontinuierliche und systematische Erforschung.

    Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:

    • die Durchführung je einer Jahrestagung an wechselnden Orten im deutschsprachigen Raum,
    • die Anlegung eines Totentanz-Archivs und einer - Bibliographie,
    • die Förderung des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern durch die Publikation des monatlich erscheinenden Mitteilungsblattes Totentanz aktuell und des wissenschaftlichen Jahrbuchs L'art macabre,
    • die Erteilung von Auskünften an Interessenten, insbesondere Studierende, und die Unterrichtung der Öffentlichkeit durch die Medien, besonders aber im Internet,
    • die Organisation von Ausstellungen sowie die Unterstützung von Maßnahmen zur Erhaltung von Totentanz-Darstellungen im deutschsprachigen Raum.

    Mitgliedschaft

    Die Europäische Totentanz-Vereinigung lädt Kunstfreunde und Wissenschaftler, die am Thema Totentanz interessiert sind, zur Mitgliedschaft ein. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für ordentliche Mitglieder und juristische Personen Euro 40,-, für Paare Euro 55,- und ermäßigt (Studenten bis 35 Jahre gegen Bescheinigung) Euro 20,-.

    Mitglieder erhalten eine Jahresgabe und einmal monatlich die Zeitschrift Totentanz aktuell. Der Besuch unserer Tagung ist für sie kostenlos. Sie können das Jahrbuch L'art macabre zum Sonderpreis (ca. 50% Ermäßigung) beziehen.

    Die Europäische Totentanz-Vereinigung ist berechtigt, für steuerliche Zwecke Spendenbestätigungen auszustellen, da alle Zuwendungen ausschließlich gemeinnützigen oder wissenschaftlichen Zwecken zugeführt werden. Die Mitgliedsbeiträge sind wie Spenden absetzbar.

    Details

    Phone +49.951.297.28-32
    Location ,

    Social Networks and Comments