49. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirugie (ÖGU) 2013

  • Conference Call
  • Große Prob­leme mit den kleinen Knochen

    Die Öster­re­ichis­che Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU) lädt her­zlich zur 49. Jahresta­gung ein und freut sich auf Ihre Beiträge und Teil­nahme. Die Kon­ferenz findet dieses Jahr in Salzburg von 3. bis 5. Okto­ber 2013 statt.

    Die Rekon­struk­tion frischer und ver­al­teter Ver­let­zun­gen im Bere­ich der Hand– und Fußwurzel stellt auf­grund der anatomis­chen Gegeben­heiten eine große Her­aus­forderung dar. Die 49. Jahresta­gung wird sich daher unter dem Motto „Große Prob­leme mit den kleinen Knochen“ den Ver­let­zun­gen der Hand– und Fußwurzel widmen.

    The­men­schw­er­punkte wer­den die Frak­turen und Lux­a­tions­frak­turen der Hand­wurzel unter Mitein­beziehung primär und sekundär rekon­struk­tiver Oper­a­tionstech­niken bis hin zu den soge­nan­nten Ret­tung­sop­er­a­tio­nen nach fehlgeschla­ge­nen Rekon­struk­tio­nen sein.

    Der zweite The­men­schw­er­punkt gilt den Frak­turen und Lux­a­tions­frak­turen des Fersen­beines, des Sprung­beines, der Fußwurzel sowie den Lux­a­tions­frak­turen des chopart’schen und lisfranc’schen Gelenkes unter Mitein­beziehung der sekundär rekon­struk­tiven Oper­a­tionstech­niken wie Band­plas­tiken und Arthrode­sen. Für die wis­senschaftliche Auf­bere­itung dieses The­mas hat mir Doz. Dr. Ernst Orth­ner fre­undlicher­weise seine Unter­stützung zugesagt.

    So wie in den let­zten Jahren wer­den die Sitzun­gen der Arbeit­skreise unserer Fachge­sellschaft Gele­gen­heit haben, ihre Arbeit zu präsen­tieren und damit die Möglichkeit zur Auf­frischung spezieller The­men geben.

    Wen­ngle­ich sich die Behand­lung von Ver­let­zun­gen der Hand– und Fußwurzel seit dem Erscheinen der 1. Auflage „Tech­nik der Knochen­bruch­be­hand­lung” von Lorenz Böh­ler im Jahre 1929 wesentlich verän­dert hat, gilt sein Leit­satz immer noch: „Da die Ergeb­nisse der Behand­lung nicht über­all gute sind, ver­suche ich die Fehler zu finden, welche an den Mis­ser­fol­gen die Schuld tragen”.

    Unter diesem Aspekt wollen wir die 49. Jahresta­gung nutzen und unsere Ken­nt­nisse verbessern.

    Die aktive Teil­nahme von Kol­legIn­nen aus dem Fach­bere­ich Orthopädie und physikalis­che Medi­zin sowie von Physio– und Ergother­a­peutIn­nen wäre auch heuer wieder eine große Bere­icherung, weshalb ich Sie hier­mit ganz beson­ders ein­lade. Die Pflege sozialer, kol­le­gialer Kon­takte und die Wis­sensver­mit­tlung durch per­sön­liche offene Diskus­sio­nen kann durch Inter­net und Print­me­dien nicht ersetzt werden.

    Konferenzthemen

    Handwurzel

    • Kahn­be­in­frak­turen
    • Lux­a­tions­frak­turen der Handwurzel
    • Frak­turen anderer Handwurzelknochen
    • Ban­drekon­struk­tio­nen an der Handwurzel
    • Ret­tung­sop­er­a­tio­nen an der Handwurzel

    Fußwurzel

    • Fersen­be­in­frak­turen
    • Talus­frak­turen
    • Frak­turen der anderen Fußwurzelknochen
    • Lux­a­tions­frak­turen des Chopart’schen und Lisfranc’schen Gelenkes
    • Sekundär rekon­struk­tive Oper­a­tio­nen und Arthrode­sen im Bere­ich der Fußwurzel

    Abstracteinreichung

    Vorträge und Poster wer­den auss­chließlich elek­tro­n­isch angenommen.

    Die zuläs­sige Manuskript­größe für die Abstracts beträgt:

    • 2.400 Zeichen (ohne Leerzeichen)
    • 2.700 Zeichen (mit Leerzeichen)

    Alle Abstracts angenommener Vorträge und Poster wer­den in elek­tro­n­is­cher Form auf der Home­page der ÖGU abruf­bar sein.

    starting: ending: 05.10.2013 Location: , Category:

    Timeline

    Conference START 05.10.2013 END

    All deadlines have expired!

    This conference has no more open deadlines. There may be successive conferences coming up you may by interested in.

    Please check our conference list and search...

    Conference Facts

    Location , Address Fanny-von-Lehnert-Straße 7 Category Organiser More Info Conference Website

    Further interesting Conferences

    Currently we have no similar events listed. Please check our website regulary, subscribe to our RSS-Feed or follow us on twitter for new listings.