26th Workshop of the Austrian Working Group on Banking and Finance (AWG)

  • Conference Call
  • Als zweite wissenschaftliche Abteilung der Österreichischen Bankwissenschaftlichen Gesellschaft (BWG) fungiert seit Februar 2010 die Austrian Working Group on Banking and Finance, kurz AWG. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Univ.-Prof. Dr. Michael Hanke, Universität Liechtenstein, Univ.-Prof. Dr. Stefan Pichler, Institut für Kreditwirtschaft, WU Wien und Univ.-Prof. Dr. Peter Steiner, ibf der Karl-Franzens-Universität Graz.

    Der 26. Workshop der Austrian Working Group on Banking and Finance (AWG) der Österreichischen Bankwissenschaftlichen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Institut für Finanzmanagement findet am Freitag, dem 25. und Samstag, dem 26. November 2011 vormittags, an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt statt. Bezüglich der Themen ist keine Einschränkung vorgesehen. Um den angestrebten Workshop-Charakter der Veranstaltung zu fördern, können Papers durch einen Discussant besprochen werden. Jene Teilnehmer, die eine solche Vorgangsweise wünschen, werden gebeten, ihr Manuskript bis 2. Oktober 2011 einzureichen.

    Ziele

    Schaffen eines österreichweiten Diskussionsforums für theoretische und empirische Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Bankwesens und der Finanzwirtschaft. Förderung der Zusammenarbeit innerhalb der Hochschulen und der Zusammenarbeit mit der Praxis.

    Teilnehmer

    Angesprochen sind sowohl der wissenschaftliche Nachwuchs an allen österreichischen Universitäten und Forschungsinstitutionen, als auch Praktiker in Kreditinstituten und Finanzabteilungen von Unternehmen.

    Timeline

    Conference START 26.11.2011 END

    All deadlines have expired!

    This conference has no more open deadlines. There may be successive conferences coming up you may by interested in.

    Please check our conference list and search...

    Conference Facts

    Location , Address Universitätsstraße 65 Category Organiser

    Further interesting Conferences

    discover MORE CONFERENCES